Das BOM Magazin, die Publikation zum Projekt Ballett der Massen am Haus der Kulturen der Welt (HKW), greift seltene Perspektiven auf Fußball als Spannungs- und Entspannungsfeld auf. Die Autor*innen nehmen sich der großen, kleinen und vermeintlich trivialen Fragen, Themen und Debatten rund um Fußball in Gesprächen, Essays, Lyrik und Bilderstrecken an. Als Bookazine zeichnet sich die Publikation durch eine dynamische Haptik und Ästhetik zwischen Fußballmagazin und Taschenbuch aus, die zusammen mit Archive Books entwickelt wurde. Sie ist reich bebildert mit Fotos und Illustrationen, die einen gewagten visuellen Kommentar und in Teilen zeitgenössische Vision der beliebtesten Sportart der Welt bieten.

Ballet der Massen.
Über Fußball und Katharsis
BOM Magazin
(DE)

Contributors: Aziza Ahmad, Stina Åkerfors, Romaisa Baddar, Aysun Bademsoy, Julia Büki, Ntone Edjabe, Romeo Roxmann Gatt, Daniel Gerhardt, Kabelo Kungwane, Sharon Lam, Sara Morais dos Santos Bruss, Bonaventure Soh Bejeng Ndikung, Musa Okwonga, Fadumo Olow, Eric Otieno Sumba, Can Sungu, Tuğba Tekkal, Rachel Yankey

German
softcover
ISBN 978-3-949973-62-8
Euros 10,00